Entgelte und Naturalleistungen

Naturalbezüge

Naturalbezüge sind Bestandteile des Lohns, die nicht in Form von Geld ausbezahlt werden. Erhalten Arbeitnehmende - auch mitarbeitende Familienmitglieder der Betriebsinhaberin oder des Betriebsinhabers - im Betrieb oder im Hausdienst einen Naturallohn, wird dieser wie folgt bewertet :

Naturaleinkommen im Tag im Monat
Frühstück CHF   3.50 CHF 105.00
Mittagessen CHF 10.00 CHF 300.00
Abendessen CHF   8.00 CHF 240.00
Unterkunft CHF 11.50 CHF 345.00
Volle Verpflegung und Unterkunft CHF 33.00 CHF 990.00

Erhalten nicht nur die Arbeitnehmenden selbst, sondern auch ihre Familienangehörigen freie Verpflegung und Unterkunft, werden folgende Zuschläge hinzugerechnet :

  • bei erwachsenen Familienangehörigen je der gleiche Ansatz wie bei der Arbeitnehmerin oder dem Arbeitnehmer;
  • bei minderjährigen Familienangehörigen je die Hälfte des Ansatzes der Arbeitnehmerin oder des Arbeitnehmers.

Andere Naturaleinkommen werden von Fall zu Fall von der Ausgleichskasse bewertet.

Löhne mitarbeitender Familienmitglieder

Für mitarbeitende Familienmitglieder der Betriebsinhaberin oder des Betriebsinhabers gelten folgende monatliche Globallöhne (Bar- und Naturallöhne) :

  • CHF 2'070.00 für alleinstehende mitarbeitende Familienmitglieder;
  • CHF 3'060.00 für verheiratete mitarbeitende Familienmitglieder (arbeiten beide Ehegatten im Betrieb voll mit, gilt für jeden der Ansatz von CHF 2'070.00).

Für den Unterhalt von minderjährigen Kindern des mitarbeitenden Familienmitglieds wird ein Zuschlag von CHF 690.00 im Monat (1/3 des Globallohns für Alleinstehende) pro Kind zum Globallohn hinzugerechnet. Die Beiträge von mitarbeitenden Ehegatten, die keinen Barlohn beziehen, gelten als bezahlt, wenn die Betriebsinhaberin bzw. der Betriebsinhaber mindestens den doppelten jährlichen Mindestbeitrag (CHF 956.00) entrichtet hat.

Merkblatt

Weitere Informationen finden Sie im Merkblatt der Informationsstelle AHV :