Archivierte Neuigkeiten

18.01.2021

Covid-19 - Änderungen an der Covid-19-Verordnung zum Erwerbsausfall

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 13. Januar 2021 Änderungen an der Covid-19-Verordnung zum Erwerbsausfall beschlossen. Vom 18. Januar 2021 bis 28. Februar 2021 haben auch besonders gefährdete Personen Anspruch auf die Entschädigung, sofern sie...

14.01.2021

Covid-19 - Bundesrat verlängert und verschärft Massnahmen

Die Ansteckungszahlen stagnieren auf sehr hohem Niveau und mit den neuen, viel ansteckenderen Virusvarianten droht ein rascher Wiederanstieg.

20.08.2020

COVID-19 - Normalisierung der Lage und Auswirkungen auf die Sozialversicherungen im internationalen Kontext

Die besondere Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus hat auch Auswirkungen auf die Sozialversicherungen im internationalen Kontext.

02.07.2020

Rückverteilung der CO2-Abgabe an die Wirtschaft

Die Erträge aus der CO2-Abgabe werden jährlich an die Wirtschaft zurückverteilt. 2020 wird eine Summe von rund CHF 188 Millionen an die Wirtschaft verteilt. Dieser Betrag entspricht anteilsmässig der von der Wirtschaft in diesem Jahr bezahlten...

23.06.2020

COVID-19 - Klare Fristen für Anspruch auf Corona-Erwerbsersatz

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 19. Juni 2020 die «COVID-19-Verordnung Erwerbsausfall» angepasst, um die Fristen zur Geltendmachung des Anspruchs zu präzisieren. Ein Anspruch auf Corona-Erwerbsersatz muss somit bis spätestens 16. September...

20.04.2020

COVID-19 - Neuigkeiten des Bundesrates vom 16.04.2020 - Von den behördlichen Massnahmen indirekt betroffene Selbständigerwerbende

Um Härtefälle zu vermeiden, weitet der Bundesrat den Corona-Erwerbsersatz auf Selbständigerwerbende aus, die nicht direkt von Betriebsschliessungen oder vom Veranstaltungsverbot betroffen sind. Voraussetzung ist, dass ihr AHV-pflichtiges...

15.04.2020

COVID-19 - Auszahlung der Corona-Erwerbsausfallentschädigung

Wann kann ich mit der Auszahlung der Corona-Erwerbsausfallentschädigung rechnen?

23.03.2020

COVID-19 - Selbständigerwerbende und Erwerbsunterbruch infolge unvorhergesehener Kinderbetreuung oder wegen Quarantänemassnahmen

Der Bundesrat hat am Freitagnachmittag, 20. März 2020, Massnahmen bekannt gegeben, um die wirtschaftlichen Folgen der weiteren Verbreitung des Coronavirus abzufedern.

20.02.2020

Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU (Brexit)

Das Vereinigte Königreich verlässt die EU am 31. Januar 2020. Das Austrittsabkommen sieht eine Übergangsfrist bis zum 31.12.2020 vor, während der das Vereinigte Königreich weiterhin das EU-Recht zur Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit...

19.02.2020

Zinsabzug auf dem investierten Eigenkapital für die Selbständigerwerbenden

Für das Jahr 2019 entfällt der vom Einkommen abzuziehende Zins des im Betrieb investierten Eigen-kapitals von Selbstständigerwerbenden (für das Jahr 2018 betrug er noch 0,5%).

Wählen Sie eine Kategorie

Kategorieauswahl:

und/oder nach Jahr filtern