Archivierte Neuigkeiten

17.02.2022

Covid-19 - Bundesrat hebt Massnahmen auf

Der Bundesrat hat gestern beschlossen, die Covid-19-Verordnung besondere Lage sowie die Covid-19-Verordnung Erwerbsausfall zu ändern.

03.02.2022

Covid-19 - Bundesrat hebt Quarantäne und Homeoffice-Pflicht auf und startet Konsultation zu umfassenden Lockerungen

Ab Donnerstag, 3. Februar 2022, wird die Homeoffice-Pflicht und die Kontaktquarantäne aufgehoben. Dies hat der Bundesrat an seiner Sitzung vom 2. Februar 2022 entschieden. Er schlägt zudem umfassende Aufhebungen von Massnahmen vor, die er, abhängig...

02.11.2021

Vorläufige Anwendung des neuen Sozialversicherungsabkommens mit dem Vereinigten Königreich ab dem 1.11.2021

Das neue Sozialversicherungsabkommen mit dem Vereinigten Königreich wird ab dem 1. November 2021 vorläufig angewendet. Es koordiniert die Sozialversicherungssysteme der beiden Vertragsstaaten nachdem das Freizügigkeitsabkommen CH-EU infolge des...

01.07.2021

Neue Rubriken für Überbrückungsleistungen für ältere Arbeitslose und für Betreuungsentschädigung

Nach dem Inkrafttreten der Überbrückungsleistungen für ältere Arbeitslose (ÜL) und der Betreuungsentschädigung (BUE) am 1. Juli 2021 haben wir zwei neue Informationsrubriken zu diesen neuen Leistungen erstellt.

24.06.2021

Covid-19 - Gefährdeten Personen und Selbständigerwerbende

Der Bundesrat hat beschlossen, die Schutzmassnahmen für gefährdeten Personen bis zum 31. August 2021 zu verlängern.

18.06.2021

Covid-19 - Geltungsdauer des Corona-Erwerbsersatzes wird verlängert

Die Rechtsgrundlagen für den Corona-Erwerbsersatz sind neu bis zum 31. Dezember 2021 gültig, statt bis zum 30. Juni.

16.06.2021

Rückverteilung der CO2-Abgabe an die Wirtschaft

Die Erträge aus der CO2-Abgabe werden jährlich an die Wirtschaft zurückverteilt. 2021 wird eine Summe von rund CHF 105 Millionen an die Wirtschaft verteilt. Dieser Betrag entspricht anteilsmässig der von der Wirtschaft in diesem Jahr bezahlten...

04.06.2021

Betreuungsentschädigung für Kindern mit schweren gesundheitlichen Beeinträchtigungen (BUE)

Der 14-wöchige Urlaub für Eltern von gesundheitlich schwer beeinträchtigten Kindern tritt am 1. Juli 2021 in Kraft.

04.06.2021

Mutterschaftsentschädigung - Verlängerung der Zahlung bei längerem Spitalaufenthalt des Neugeborenen

Mütter, deren Kinder direkt nach der Geburt mehr als zwei Wochen im Spital verbleiben müssen, haben ab dem 1. Juli 2021 länger Anspruch auf Mutterschaftsentschädigung.

27.05.2021

Covid-19 - Weitere Lockerung der Kontrollmassnahmen gegen das Coronavirus

Am 26. Mai 2021 beschloss der Bundesrat, die Massnahmen gegen Covid-19 weiter zu lockern. Diese Änderungen werden am 31. Mai 2021 in Kraft treten.

Wählen Sie eine Kategorie

Kategorieauswahl:

und/oder nach Jahr filtern