Archivierte Neuigkeiten

22.12.2015

Öffnungszeiten über Weihnachten/Neujahr

Vom 24. Dezember 2015 bis 3. Januar 2016 bleiben unsere Schalter geschlossen. > Mehr

16.12.2015

Beitrag an die Familienausgleichskasse für das Jahr 2016

Der Beitrag 2016 an die Familienausgleichskasse beträgt unverändert 1,8%.> Mehr

26.10.2015

Neue Funktionalitäten auf dem ePortal der Ausgleichskasse des Kantons Bern

Es freut uns Ihnen mitzuteilen, dass unser ePortal folgende neuen Funktionalitäten bieten wird :> Mehr

08.09.2015

Erwerbsersatzordnung: Der Beitragssatz sinkt von 0,5% auf 0,45% ab dem 1. Januar 2016

Die Reserven des Fonds für die Erwerbsersatzordnung (EO) entsprechen Ende 2015 wieder den gesetzlichen Mindestanforderungen.> Mehr

08.09.2015

AHV/IV/EO-Beiträge für Selbständigerwerbende gültig ab 1. Januar 2016

Der Bundesrat hat die Mindestbeiträge und die sinkende Skala der AHV/IV/EO-Beiträge für Selbständigerwerbende angepasst. Ab 1. Januar 2016 ist die folgende sinkende Beitragsskala gültig :> Mehr

08.09.2015

AHV/IV/EO-Beiträge für Nichterwerbstätige gültig ab 1. Januar 2016

Der Bundesrat hat beschlossen, den AHV/IV/EO-Mindestbeitrag der Nichterwerbstätigen auf CHF 478.00 (bis dahin : CHF 480.00) und den AHV/IV/EO-Höchstbeitrag auf CHF 23'900.00 pro Jahr zu senken (bis dahin : CHF 24'000.00).> Mehr

08.09.2015

AHV/IV/EO-Beiträge für Studenten gültig ab 1. Januar 2016

Der Bundesrat hat beschlossen, ab 1. Januar 2016 den AHV/IV/EO-Mindestbeitrag der Studenten auf CHF 478.00 pro Jahr zu senken (bis 31. Dezember 2015 : CHF 480.00).> Mehr

03.09.2015

Beiträge an die Arbeitslosenversicherung gültig ab 1. Januar 2016

Der Bundesrat hat den Höchstbetrag des versicherten Verdienstes in der Unfallversicherung auf den 1. Januar 2016 erhöht. Die Neuregelung wirkt sich auch in der Arbeitslosenversicherung aus.> Mehr

03.09.2015

Beiträge an die Familienausgleichskasse für Familienzulagen für Selbständigerwerbende gültig ab 1. Januar 2016

Der Bundesrat hat den Höchstbetrag des versicherten Verdienstes in der Unfallversicherung auf den 1. Januar 2016 erhöht. Die Neuregelung wirkt sich auch auf die Familienzulagen für Selbständigerwerbende aus. > Mehr

14.08.2015

Flexibles Rentenalter - Beginn des Anspruchs auf eine Altersrente gültig ab 1. Januar 2016

Damit Sie Ihren Ruhestand gut vorbereiten können, geben wir Ihnen nachstehend die Bedingungen für den Anspruch auf eine Altersrente bekannt. Folgende Bedingungen müssen Sie erfüllen, wenn Sie im Verlauf des Jahres 2016 einen Rentenvorbezug beziehen...> Mehr

Treffer 1 bis 10 von 15

Wählen Sie eine Kategorie

Kategorieauswahl: