Archivierte Neuigkeiten

05.04.2019

Höhere Repatitionswerte

Ab 2019 gelten für die meisten Kantone höhere Repartitionswerte.

23.01.2019

Rechnungen für Radio- und Fernsehempfangsgebühren

Die Radio- und Fernsehempfangsgebühren werden seit 1. Januar 2019 nicht mehr von der Billag AG in Rechnung gestellt. Neu ist die Serafe AG für die Fakturierung dieser Gebühren zuständig.

22.01.2019

Zinsabzug auf dem investierten Eigenkapital für die Selbständigerwerbenden

Der vom Einkommen abzuziehende Zins des im Betrieb investierten Eigenkapitals von Selbständigerwerbenden beträgt für das Jahr 2018 unverändert 0,5%.

15.01.2019

Rückerstattung der Krankheitskosten - Einreichung/Frist

Krankheitskosten können nur innerhalb von 15 Monaten seit Rechnungsstellung geltend gemacht werden. Für die Prüfung des Anspruchs sind Kopien von Belegen (keine Originale) der AHV-Zweigstelle Ihrer Wohngemeinde einzureichen. Direkt bei der...

18.12.2018

Beitragssatz der Familienausgleichskasse des Kantons Bern (FKB) ab 1. Januar 2019

Ab 1. Januar 2019 beträgt der Beitragssatz der Familienausgleichskasse des Kantons Bern (FKB) 1.6%.

14.12.2018

Schalteröffnungszeiten der Ausgleichskasse des Kantons Bern über Weihnachten/Neujahr

Vom 24. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019 bleiben unsere Schalter geschlossen.

Wir wünschen Ihnen frohe Festtage und für das kommende Jahr alles Gute.

12.10.2018

AHV/IV/EO-Beiträge für Studenten gültig ab 1. Januar 2019

Der Bundesrat hat beschlossen, ab 1. Januar 2019 den AHV/IV/EO-Mindestbeitrag der Studenten auf CHF 482.00 pro Jahr zu erhöhen (bis 31. Dezember 2018 : CHF 478.00).

12.10.2018

AHV/IV/EO-Beiträge für Nichterwerbstätige gültig ab 1. Januar 2019

Der Bundesrat hat beschlossen, den AHV/IV/EO-Mindestbeitrag der Nichterwerbstätigen auf CHF 482.00 (bis dahin : CHF 478.00) und den AHV/IV/EO-Höchstbeitrag auf CHF 24'100.00 pro Jahr zu erhöhen (bis dahin : CHF 23'900.00).

12.10.2018

AHV/IV/EO-Beiträge für Selbständigerwerbende gültig ab 1. Januar 2019

Der Bundesrat hat die Mindestbeiträge und die sinkende Skala der AHV/IV/EO-Beiträge für Selbständigerwerbende angepasst. Ab 1. Januar 2019 ist die folgende sinkende Beitragsskala gültig :

21.09.2018

Altersrenten und Hilflosenentschädigung der AHV ab 1. Januar 2019

Der Bundesrat hat beschlossen, die Altersrenten und die Hilflosenentschädigung der AHV ab 1. Januar 2019 anzupassen.

Wählen Sie eine Kategorie

Kategorieauswahl:

und/oder nach Jahr filtern