Rückerstattung der Krankheitskosten - Einreichung/Frist

15.01.2019

Krankheitskosten können nur innerhalb von 15 Monaten seit Rechnungsstellung geltend gemacht werden. Für die Prüfung des Anspruchs sind Kopien von Belegen (keine Originale) der AHV-Zweigstelle Ihrer Wohngemeinde einzureichen. Direkt bei der Ausgleichskasse des Kantons Bern eingereichte Unterlagen werden der zuständigen AHV-Zweigstelle weitergeleitet und führen zu zeitlichen Verzögerungen.