AHV/IV/EO-Beiträge für Nichterwerbstätige gültig ab 1. Januar 2020

18.11.2019

An seiner Sitzung vom 13. November 2019 hat der Bundesrat beschlossen, die Erhöhung des AHV-Beitragssatzes um 0,3 Prozentpunkte per 1. Januar 2020 in Kraft zu setzen. Diese Anpassung geht auf das Inkrafttreten des Bundesgesetzes über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung (STAF) per 1. Januar 2020 zurück.

Der AHV/IV/EO-Mindestbeitrag der Nichterwerbstätigen wird daher auf CHF 496.00 pro Jahr erhöht (bis dahin : CHF 482.00) und den AHV/IV/EO-Höchstbeitrag auf CHF 24'800.00 pro Jahr (bis dahin : CHF 24'100.00).

Vermögen bzw. mit 20 multipliziertes jährliches RenteneinkommenAHV/IV/EO-JahresbeitragZuschlag für je weitere
CHF 50'000.00 Vermögen bzw. mit 20 multipliziertes jährliches Renteneinkommen
weniger als CHF 300'000.00CHF     496.00CHF -
CHF    300'000.00CHF     527.50CHF 105.50
CHF 1'750'000.00CHF   3'587.00CHF 158.25
CHF 8'400'000.00 und mehrCHF 24'800.00CHF -