Archivierte Neuigkeiten

25.09.2014

Flexibles Rentenalter - Beginn des Anspruchs auf eine Altersrente gültig ab 1. Januar 2015

Damit Sie Ihren Ruhestand gut vorbereiten können, geben wir Ihnen nachstehend die Bedingungen für den Anspruch auf eine Altersrente bekannt. Folgende Bedingungen müssen Sie erfüllen, wenn Sie im Verlauf des Jahres 2015 eine ordentliche Altersrente...> Mehr

18.12.2013

Ansätze der Verwaltungskosten für Nichterwerbstätige gültig ab 1. Januar 2014

Ansätze der Verwaltungskosten auf den AHV/IV/EO Beiträgen (Ausgleichskasse des Kantons Bern)> Mehr

18.12.2013

Ansätze der Verwaltungskosten für Arbeitgeber gültig ab 1. Januar 2014

Ansätze der Verwaltungskosten auf den AHV/IV/EO Beiträgen (Ausgleichskasse des Kantons Bern)> Mehr

12.12.2013

Berechnungsgrundlage für die Ergänzungsleistungen (EL) gültig ab 1. Januar 2014

Der Betrag, der im Rahmen der Ergänzungsleistungen zur Deckung des allgemeinen Lebensbedarfs vorgesehen ist, beträgt ab 1. Januar 2014> Mehr

26.09.2013

Flexibles Rentenalter - Beginn des Anspruchs auf eine Altersrente gültig ab 1. Januar 2014

Damit Sie Ihren Ruhestand gut vorbereiten können, geben wir Ihnen nachstehend die Bedingungen für den Anspruch auf eine Altersrente bekannt. Folgende Bedingungen müssen Sie erfüllen, wenn Sie im Verlauf des Jahres 2014 eine ordentliche Altersrente...> Mehr

13.09.2013

ALV-Beitrag gültig ab 1. Januar 2014

Aufgrund der Teilrevision des Arbeitslosenversicherungs-Gesetzes (AVIG) wird der bisherige Solidaritätsbeitrag ab einem Lohn von CHF 126'000.00 bis zu einem von CHF 315'000.00 pro Jahr deplafoniert> Mehr

18.12.2012

Herabsetzung Mindestbetrag Ergänzungsleistungen gültig ab 1. Januar 2013

Gemäss Art. 26 ELV (SR 831.301) entspricht bei einem Ausgabenüberschuss die jährliche Ergänzungsleistung (EL) mindestens der Höhe der Prämienverbilligung, auf welche die EL-Bezügerinnen und EL-Bezüger Anspruch haben. Gemäss alter Fassung von Art. 12...> Mehr

16.11.2012

AHV/IV/EO-Beiträge für Nichterwerbstätige gültig ab 1. Januar 2013

Der Bundesrat hat beschlossen, den AHV/IV/EO-Mindestbeitrag der Nichterwerbstätigen auf CHF 480.00 (bis dahin : CHF 475.00) und den AHV/IV/EO-Höchstbeitrag auf CHF 24'000.00 pro Jahr zu erhöhen (bis dahin : CHF 23'750.00).> Mehr

24.09.2012

BVG-Grenzbeträge gültig ab 1. Januar 2013

Der Bundesrat hat die Grenzbeträge der obligatorischen beruflichen Vorsorge für Arbeitnehmende ab den 1. Januar 2013 angepasst.> Mehr

24.09.2012

AHV/IV/EO-Beiträge für Studenten gültig ab 1. Januar 2013

Der Bundesrat hat beschlossen, ab 1. Januar 2013 den AHV/IV/EO-Mindestbeitrag der Studenten auf CHF 480.00 pro Jahr zu erhöhen (bis am 31. Dezember 2012 : CHF 475.00).> Mehr

Treffer 31 bis 40 von 46

Wählen Sie eine Kategorie

Kategorieauswahl: