AHV/IV/EO-Beiträge für Selbständigerwerbende

03.11.2020

Der Bundesrat hat ab 1. Januar 2021 die Mindestbeiträge und die sinkende Skala der AHV/IV/EO-Beiträge für Selbständigerwerbende angepasst. Ab 1. Januar 2021 ist die folgende sinkende Beitragsskala gültig :

Jährliches Mindesteinkommenaber tiefer alsBeitragssatz auf das Einkommen
CHF 9'600.00CHF 17'400.00  5,371%
CHF 17'400.00CHF 21'400.00  5,494%
CHF 21'400.00CHF 23'800.00  5,617%
CHF 23'800.00CHF 26'200.00  5,741%
CHF 26'200.00CHF 28'600.00  5,864%
CHF 28'600.00CHF 31'000.00  5,987%
CHF 31'000.00CHF 33'400.00  6,235%
CHF 33'400.00CHF 35'800.00  6,481%
CHF 35'800.00CHF 38'200.00  6,728%
CHF 38'200.00CHF 40'600.00  6,976%
CHF 40'600.00CHF 43'000.00  7,222%
CHF 43'000.00CHF 45'400.00  7,469%
CHF 45'400.00CHF 47'800.00  7,840%
CHF 47'800.00CHF 50'200.00  8,209%
CHF 50'200.00CHF 52'600.00  8,580%
CHF 52'600.00CHF 55'000.00  8,951%
CHF 55'000.00CHF 57'400.00  9,321%
CHF 57'400.00und mehr10,000%

Ein Minimalbeitrag von CHF 503.00 ist für jährliche Einkommen von weniger als CHF 9'600.00 zu entrichten.